about us

Die Portraitfotografie beinhaltet das Angebot vom klassischen Studio-ähnlichen Bild, welches überwiegend das Gesicht in den Fokus setzt, bis hin zum Ganzkörperbild an den kreativsten und abgelegensten Locations. Wegen des hohen Aufwands der externen Shootings, werden in der Regel viele verschiedene Einstellungen und Posen fotografiert. Zuvor werden in einem Treffen die Wünsche im Detail besprochen, wie Bildstil, Kleidung, Location und Rechtliches. Das Portrait eignet sich sehr gut als Geschenk (z.b. Kalender) oder dient zur Erweiterung der eigenen Model-Setcard. Jedes Shooting wird von mir anhand von Umfang und Thema individuell angeboten.



about us


Das Shooting


Je nach Thema und Stil unterscheidet sich das eigentliche Shooting sehr stark voneinander. Kommt viel Licht- & Blitztechnik zum Einsatz wird Zeit zum Aufbauen und Einstellen benötigt. Hier ist es wichtig das finale Bild schon im Vorgespräch geplant bzw. im Kopf zu haben. Generell ist die Arbeit mit Reflektoren weniger aufwendig und vor allem schneller. Hier bekommt man die Möglichkeit am eigentlichen Set flotter zwischen mehreren Szenen und Posen zu wechseln. Plant man mindestens einen halben Tag für das Shooting ein, erhält man mit beiden Techniken ausreichend viele Bilder.



about us


Retusche


Ausgewählte Bilder werden mittels Photoshop aufwendig nachbearbeitet. Wichtig hierbei ist es, das Bild trotz Bearbeitung realistisch und natürlich aussehen zu lassen. Eine Bildbearbeitung wie sie auf so manchem Coverbild zu sehen ist, weisst diese Eigenschaften nicht auf. Auch markante Stellen einer Person sollten erhalten bleiben. Die Bildbearbeitung dient der Optimierung des Bildes, nicht der Verfremdung.



about us